Ja, war very nice aber hier ist Nice gemeint also Nizza oder genauer Villefranche sur mer ...

DSC01994 dng ps crop 01 red

Bernd war mit dem Submarine Team der Hochschule Rhein Waal aus Kleve schon eine Woche dort. Testfahrten mit dem Ein-Frau-U-boot und Tauchgänge für seine Masterarbeit standen auf dem Programm. Die nächste Woche sollte für ihn frei sein. Das Submarine Team reiste ab nur, Chief Engineer, Hannes und Bernd waren noch vor Ort.

Am Sonntagnachmittag hole ich Ruth in Kalkar ab, den Wagen voll beladen, es geht Richtung Süden :). Am Montagmorgen gegen 7:00 sehen wir das Mittelmeer. Bernd und Hannes warten an der Straße und zeigen uns die Zufahrt zur Unterkunft. Hannes hat diese für eine Woche angemietet da er noch Gäste erwartet und auch wir werden aufgenommen. Danke nochmal Hannes!

"Plane deinen Tauchgang und tauche deinen Plan" funktioniert leider in der Praxis nur selten und so war auch Bernds freie Woche nun Geschichte. Ruth, Hannes und ich waren aber gerne bereit ihn zu begleiten. Die Seegraswiese vor der Bucht von Villefranche sur mer bietet nichts spektakuläres, Seegraswiese halt.  Dafür tauchen in Eingenregie und bei maximal 13m Tiefe reicht die Luft für sehr ausgedehnte Taucherlebnisse. Ich denke die UW-Bilder sprechen für sich.

Die tollen Tauchspots vor Nizza, Villefranche sur mer und vor allem Saint-Jean-Cap-Ferrat sind von Land aus leider "unerreichbar". Klar kann Taucher sich, wenn es seinen Wagen nahe einer zur Küste führenden Treppe (min. 50 Stufen:) parken konnte, voll aufgerödelt auf den Weg machen. Aber unten angekommen ist er noch nicht im Wasser und nach dem Tauchgang muss er ja auch wieder rauskommen. Da geht man dann besser zu einer Basis und leistet sich einen Bootstauchgang.

Am Freitagabend ging es für mich schon wieder Richtung Heimat. Ruth und Bernd hatten noch eine weitere Woche, für Sonntag wurde noch eine Gruppe von der Hochschule erwartet.

 

 

Bilder Unterwasser:

Bilder Überwasser:

Bericht: Stefan Angenendt

Bilder: Ruth Minor, Bernd Hetjens und Stefan Angenendt

... zurück