• Korallenwelse_Bali_600x200.jpg
  • 0013_IMMERSED_Marsa-Alam_600x200.jpg
  • v_Riffkalmar_600x200.jpg
  • Peitschenkorallen-Zwerggrundel_600x200.jpg
  • Neon-Nudi_600x200.jpg
  • 03_Schwarzgrundel_mit_Gelege_600x200.jpg
  • 05_Seehase_600x200.jpg
  • 10_Krabbe_xxx_600x200.jpg
  • DSC_5725_raw_ps_crop_01_600x200.jpg
  • 0011_Zander-Mokerplas_DSC_0641._600x200.jpg
  • 0018_Wachkröte_6x2_red-.jpg
  • 002xschlafender-Hai-600x200-.jpg
  • sd_Plasmolen_600x200.jpg
  • Kröte_600x200.jpg
  • 2018_schnuppern_600x200.jpg
  • 0015_kleine_Seenadel-.jpg
  • Einsiedler_Anemonenträger_600x200.jpg
  • x_Hecht_600x200.jpg
  • 0012_Ruettler_DSC_0433_raw_ps_02_3zu1.jpg
  • Geister_FeFi_600x200.jpg
  • Seepferdchen_600x200.jpg
  • 20_Schwarzmaulgrundel_600x200.jpg
  • Hariger_Springkrebs_600x200.jpg
  • 0019_Zähne_putzen_600x200.jpg
  • y_Gründung_Immersed_600x200.jpg

 

Zuerst das wichtigste, die Satzung:

Satzung

 

Zur Aufnahme bei IMMERSED benötigen wir folgende Formulare ausgefüllt und unterschrieben von dir:

Aufnahmeantrag (inklusive Einzugsermächigung)
- VDST Datenschutzhinweis
- ärztliche bescheinigung der Tauchtauglichkeit mit Hilfe einer Tauchtauglichkeitsuntersuchung (siehe weiter unten)

 

Die Tauchtauglichkeitsuntersuchung (TTU):

Bei der Feststellung der Tauchtauglichkeit orientieren wir uns an den Richtlinien der Gesellschaft für Tauch- und Überdruckmedizin (GTÜM) und der Gesellschft für Prädriatrische Sportmedizin (GPS). Auf dieser Seite des VDST findest du Info zu dem Thema.
Die TTU muß in altersabhängigen Intervallen wiederholt werden.
Lebensalter unter 16 Jahren                  -  spätestens nach 1 Jahr
Lebensalter zwichen 16 und 39 Jahren   -  spätestens nach 3 Jahren
Lebensalter 40 Jahr oder älter               -  spätestens nach 1 Jahr

Für die Aufnahme in unseren Verein benötigen wir für:
Lebensalter 16 Jahre oder älter: das letzte Blatt dieser ärztlichen Bescheinigung der Tauchtauglichkeit.
Lebensalter bis 16 Jahre: diese ärztliche Bescheinigung der Tauchtauglichkeit für Kinder und Jugendliche.

Alles viel zu kompliziert? Nein, Sicherheit steht bei unserem Sport ganz weit oben und die Erfüllung der gesundheitlichen Voraussetzungen ist der erste Baustein für eine sichere Ausübung des Tauchsports. Wenn du Fragen hast wende dich an einen Vertreter unseres Vereins.