Tauchen lernen

Bei uns im Tauch- und Sportverein IMMERSED e.V. wird nach den Regeln des Verbandes Deutscher Sportaucher (VDST) ausgebildet, diese orientieren sich an den Standards des Welttauchverbandes CMAS. Alle Deutschen Tauchsportabzeichen (im folgenden DTSA) sind zugleich Abzeichen des CMAS, und damit weltweit anerkannt.

Die Ausbildung zum Gerätetauchen beginnt mit theoretischem Unterricht und Schnorchel- bzw. Tauchübungen im Hallenbad. So kann der DTSA Grundtauchschein, ein Hallenbad-Tauchschein, erworben werden. Als nächste Stufe kann mit zwei zusätzlichen Übungstauchgängen im See das DTSA-Basic erlangt werden.

Üblicher und wenn Du wirklich tauchen lernen willst auch sicher sinnvoller ist es aber direkt mit dem DTSA * (Bronze Taucher) einzusteigen. Das heißt theoretischer Unterricht, Übungen im Hallenbad und mindestens fünf Übungstauchgänge im See. Dann kannst Du wenn Du deine Kenntnis und Fertigkeiten im Tauchen erweitert hast die Ausbildung bis zum DTSA *** (Gold Taucher) und auch darüber hinaus fortsetzen.

Hört sich alles kompliziert an – ist es aber gar nicht!

 

Alles beginnt mit dem "Reinriechen" bzw. bei einem Schnuppertauchen im Hallenbad.
Danach kann es weiter gehen zum DTSA * .
(Mindestalter 14 Jahre)
Für die Ausbildung zum DTSA** braucht man zwei sogenannte Aufbaukurse. Der Erste: Orientierung
(Mindestalter 14 Jahre)
Der Zweite: Gruppenführung - denn wir tauchen nie alleine.
(Mindestalter 15 Jahre)
Beides geschafft und schon geht es zum DTSA**
(Mindestalter 16 Jahre)
Auch zum DTSA*** braucht man zwei Aufbaukurse. Einer davon: Nachttauchen
(Mindestalter 16 Jahre)
Der Nächste: Tauchsicherheit & Retten - denn Sicherheit wird GROSSGESCHRIEBEN.
(Mindestalter 14 Jahre)
Weitere Aufbau- bzw. Spezialkurse werden zur DTSA***-Ausbildung empfohlen:
– Trockentauchen
– Strömungstauchen
– Tieftauchen
– Eistauchen
– Tauchen mit Kindern
Mit dem DTSA*** ist die Ausbildung zum Taucher abgeschlossen. Langeweile? Interessante Fort- und Weiterbildungen gibt es im VDST jede Menge.
(Mindestalter 18 Jahre)
Tauchen mit Menschen mit Behinderung
Unsere Ausbilder im Verein sind in diesem Bereich geschult. Keine Scheu - einfach fragen.



Lust bekommen, dann spreche ganz unverbindlich unsere Ausbildungsleiterin Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! an. Tauchausbildung bei Immersed ist Ausbildung in Kleingruppen (ca. 4 Teilnehmer) so können wir ganz individuell auf Dich eingehen und kurzfristig einen Kurs starten.
Und Tauchausbildung im Verein ist nicht teuer: unsere Preise