"Vorbereiten, Führen und Nachbereiten des gesamten Tauchganges als Nachttauchgang" das war die letzte Praxisprüfung zum DTSA (Deutsches Tauchsportabzeichen) 3Stern für Tim und Luis. Und die zwei machten ein Richtiges Event davon.

Titel NTG UWS Delfin


Samstag 02. September 2017, die Wettervorhersage war nicht ideal und schon auf dem Weg zum Treffpunkt vielen die ersten Regentropfen aber davon ließen wir uns nicht schrecken. Um 15:00 waren 13 Klever Taucher am vereinbarten Treffpunkt und sie sollten es nicht bereuen.

Schnell noch Fahrgemeinschaften bilden und dann ging es auch schon los. Der Üttelsheimer See, Tauchgewässer des UWS Delfin Homberg e.V. ist unser Ziel. Tim hat einen kurzen Draht zu Henning Helmich dem 2. Vorsitzendem und unseren Besuch organisiert.

Dort angekommen werden wir von Henning begrüßt und in die Örtlichkeiten eingewiesen. Pferdekoppeln, Wiesen und kleine Wäldchen, den Pott stellt man sich anders vor und mittendrin liegt das Vereinsheim des UWS Delfin einen Katzensprung vom See entfernt. Wir genießen das schöne Spätsommerwetter. Tim und Luis aber sind schon am planen, Tauchgangslisten erstellen, Tauchgruppen zusammenstellen, die Gruppen auf die Einstiege verteilen und ein ausführliches Briefing.

Der erste Tauchgang dient zum Kennenlernen des Gewässers. Der See ist maximal 10 m tief und der gesamte Grund bewachsen. Hier kann Taucher beweisen was er im Orientierungskurs gelernt hat und auch die Sichtweite sorg für Orientierungskursfeeling.
Nach dem Tauchgang wird gleich das Grillen vorbereitet und Flaschen am Clubeigenen Kompressor gefüllt. Um anschließend bei Speckläppchen und Salaten den nächsten Tauchgang zu besprechen.

Nach einer Einweisung in die Besonderheiten des Nachttauchens ging es wieder ins Wasser um alte Bekannte zu treffen. Von Barschen, Krebsen, Hecht, Zander, dicken Karpfen und kleinen Stichlingen wird anschließend berichtet und nebenbei der Rest vom Grillen vertilgt.
Um Mitternacht erklingt noch ein Geburtstagsständchen vom Lagerfeuer, wir stoßen auf Felix an und lassen einen rundum gelungenen Tauchtag ausklingen.

Danke an Tim und Luis für die Organisation. Und ein ganz besonderes Dankeschön an den UWS Delfin Homberg, diesen Tag werden wir nicht vergessen!
 
 
... ein paar Bilder vom Samstag/Sonntag.


Bilder: Ernst Korn, Ludwig Lühring, Uwe Peiter, Felix Bierlenberg,
Bericht: Stefan Angenendt

... zurück